Im Todesfall

In meiner Familie gab es einen Todesfall. Was mache ich nun?

Rufen Sie den zuständigen Dienst habenden Arzt an. Sobald der Tod vom Arzt bestätigt wurde, können wir zu Ihnen kommen um den Leichnam zu versorgen. Über die Nummer 141 (Ärztenotdienst) werden Sie zum zuständigen Arzt weitergeleitet

Wie können Sie uns erreichen?

Am besten erreichen Sie uns telefonisch unter der Nummer +43 7246 6295 oder mobil unter +43 650 464 59 66. Im Falle eines Sterbefalls sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar. Für administrative Anfragen, ersuchen wir Sie die Geschäftszeiten (Mo bis Fr, 8- 16 Uhr) einzuhalten.

Welche Dokumente werden für die Anzeige des Todes benötigt?

Bitte bereiten Sie folgende Dokumente vor:

  • Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde
  • Scheidungsdekrte (wenn vorhanden)
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Totenbeschauschein (wenn vorhanden)
  • Foto des Verstorbenen für die Trauerpaten und Trauerbilder

Wie vereinbare ich einen Begräbnistermin?

Für einen Begräbnistermin, halten Sie bitte Absprache mit uns, wir werden uns darum kümmern einen passenden Termin mit der jeweiligen Pfarre zu arrangieren.

Was sind die Aufgaben eines Bestatters im Rahmen eines Todesfalls?

Wir kümmern uns um folgende Punkte:

  • Anzeige des Todes
  • Organisation des Begräbnisses
  • Blumenschmuck
  • Gestaltung der Trauerfeier (Texte, Lebenslauf)
  • musikalische Gestaltung der Trauerfeier (Chor, Solisten usw.)
  • Trauerdrucksorten, Kerzen, Bilder
  • sorgsame Aufbereitung des Sarges oder der Urne
  • Vorbereitung von Grabstätten (Familiengrab)
  • Erstellung individueller Trauerbilder